Wo Licht ist #frapalymo No. 27 *

Im Dunkel
dieser Zeit
helle Flecken
von Neon und
Lichterketten
(Scharfe Grellbuntheit
und tiefe Schatten)
Sorgen für das Sehen
für das Fühlen nicht
Was fehlt
Licht mit Wärme
nicht nur in
Grad zu messen
Kerzenschein
allein bleibt
Illusion von Wärme
Das innere Leuchten
des geliebten und
liebenden Menschen
schafft dieses
unvergleichliche
wärmende und
kraftspendende
Licht

* Impuls: Licht

Eins noch: Um halb zwei, mittags im Winter, ist das Licht schon alt. @poetin

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.