Senryū No. 4

Der Mars. Noch immer
wandelt er abends einsam
vor meinem Fenster

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Teich

Das Grass am Ufer ist schon hoch geworden.
Wind weht ganz sacht. Das Wasser kräuselt sich
Liebestolle Frösche überbieten sich
im lauten Sang von anderthalb Akkorden.

Die Ringelnatter will zum Ufer ziehen,
ein Gelbrandkäfer torkelt aus der Bahn.
Schon haften kleine Monster Halmen an
und lassen schillerndblaue Jungfern fliehen.

Ich könnte Stunden noch am Wasser weilen,
ganz in Gedanken tief versunken bis zum Grund.
Mein Blick fällt auf den Wasserspiegel. Und
ich seh schwarze Wolken, die am Himmel eilen.

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Froschteich

Froschteich

Leider waren die Libellen für mich zu schnell. Die Spinne hielt wenigstens still für mich.

Beim Blick ins Wasser war auch schon zu sehen, was sich über mir zusammenbraute…

Leipziger Auwald, Mai 2014

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Augenblicke

Augenblicke

 

Leipziger Auwald. April 2014

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Leipziger Auwald, April 2014

Ich habe mich entschlossen, meinem Blog eine neue Kategorie hinzuzufügen. Ab jetzt gibt es von Zeit zu Zeit auch einmal nur Ergebnisse meiner Fotografierübungen. Denn es ist ein Ausprobieren für mich, das Greenhorn.

Blüten 1

 

Blüten 1

Ich bin gespannt, wohin es sich entwickelt…

Einen schönen Tag Euch Allen!

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.