Glücksmomente #frapalymo No. 23

Wenn gegen
Mittag die
durchgeplante
Zweckmäßigkeit
der genormten
Rechtwinkligkeit
aus StahlBeton
Glas und
Holzsurrogaten
mir das Denken in
starre uniforme
Barren zu
pressen droht
öffne ich das
Fenster sende
meine Gedanken
auf Rundflug
schließe meine
Augen atme das
Rascheln der
das Schilfufer
beschattenden
Erlen

Impuls: “…“hinter den lidern noch das sommerhaus und nuancen vom richtigen wind“* – nach einem tweet von @himbeerbrise . ich danke für dieses ahaerlebnis!”

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.