erster schnee

irgendwann am nachmittag
begann es sacht zu schneien
hob vom grau sich wenig ab
wollt den kahlen linden sanft
kuschliges weiß verleihen

still und heimlich fiel ein schnee
habs gar nicht gleich gesehen
war nur kurzer flockentanz
deckt die dächer noch nicht ganz
lang wird er nicht bestehen

ob nach dem ersten wintergruß
bald wild die flocken schwärmen?
bei sonnenschein raus in den schnee
und später drin beim heißen tee
am herd die füße wärmen

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.