fazit

und
am ende des
tages verliert
sich seine spur
schnell im
dunkel der nacht
etwas länger
verweilt sie
seltsam zerstückelt
in augenblicke
und unendlichkeiten
im gedächtnis

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.