versuch

ungelenk
wälze ich
mich hervor
finde den kokon
der falsche
wärme gibt
genährt durch
glutnestelnde furcht
ungehaust zu sein
ohne schutz beute
der seelenfresser
und weiß doch
mein heim geteilt
mit einem der
ihren

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.