alter pavillon

fast
fand ich ihn
nicht wieder
hinter einer
wand aus grün
die dicht wuchs
über die jahre
stakeln rostige
gitterbögen
das weiß von
ehedem nur eine
ahnung noch
himmel strahlt
wo einst ein
dach uns schützte
wenn wir uns lasen
aus liebsten
büchern
was du wohl davon
noch weißt?

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.