oktoberwald

dieser duft
des waldes im herbst
nach feuchter erde
morschem holz
kräftig nach
den fleischigen körpern
der pilze die unter
blätterteppichen und
astwerk im moos
sich zieren vor dem
gefundenwerden
die anderen
die du gleich entdeckst
leuchtend und aufgereckt
die lass stehen
so freuen sich die
augen auch

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.