schwierigkeiten #frapalymo No. 8

können sie ohne
hoffnung denken?*

er dachte nach
er dachte nach und
hoffte auf antwort
auf eine antwort die er
guten gewissens geben konnte
er dachte also nach
und hoffte
und seine gedanken
wurden schwer
und verfilzten
und er hoffte noch
als sein nachdenken
zum stillstand gefror
zerfloss die hoffnung
eine entgegnung blieb:
und können sie ohne
denken hoffen?

impuls: „können sie ohne hoffnung denken?“

*inspiriert durch eine frage aus max frischs „fragebogen“

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 8nov18: antwort

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.