ungetüm #frapalymo No. 14

schweres ding
dachte ich
wenn ich vaters
schwarzes monster
griff das verfressen
ins papier biss
schweres klobiges
ungetüm vampirte
löcher paarweis
blechern klappernd
in die blätter
mühsam, dachte ich
das konfettimachen

impuls: „verdichtet den tag des lochers

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 14nov18: hymne

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.