kreislauf

als das wort ging
blieb nur schwere
als er fortging
wuchs die leere

und sie weinte
hob die hände
denn sie meinte
es wär das ende

konnt nur bangen
fühlt sich müde
erst nach langem
kam der friede

trauen wollt sie
lang sich nicht
mühsam nur wuchs
zuversicht

fort irgendwann
trauer und zorn
beim nächsten dann
alles von vorn

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.