freitagabend

spät ist es
die nacht trägt
wolkenstola
in ihr gefangen die
leuchtenden augen
der nächtlichen
stadt
bei mir
drei gaukelnde sonnen
malen mir flackernd
leben auf die wand
werden sie müde
kommt erlösend
der schlaf

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.