straße im abendregen

blechkarawanen
tröpfeln lichter
verlaufend auf
nassen straßen
sich krümmend
und ringelnd im
ruppigen spiel
des rauwinds
sich sammelnd
und windend
endlich
zwischen hügeln
zum glühenden
heerwurm

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.