da capo al fine

wie
eine welle
die sich zurückzieht
und erneut den strand
überrollt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

eiszeit

wie mich heute abend friert
und kein ofen kann mir helfen
wenn der sonnig bunte herbst
einen winter nun gebiert

eine dämmerung von zeiten
die das herz gefrieren lassen
die zermürben tag für tag mich
in den eignen einsamkeiten

erliegen wir den illusionen
scheinbarer gemeinsamkeiten
weckt jedoch die falsche wärme
nur schrecklichere dämonen

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 337

linden im goldlaub
herbstsonne eingelagert
für graue zeiten

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 336

welt im herbstmodus
allerlei müdigkeiten
lauern im kunstlicht

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

am ende

ausgeleert
einer halb
aufgerollten tube
gleich fühle ich
die kraft die
mir fehlt am
ende des tages
strecke ich
mich ächzend aus
mühsam

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.