festgestellt

auch
ein morgen
der da hellt
etwas zögerlich
ein neuer tag
ein neuer monat
gar ein jahr
beginnt
auch mit einem
morgen
einfach
so

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

im zwischen

das jahr ist auf der zielgeraden
der rest wird kürzer tag un tag
die zeit wird schal so wie die neige
im glas die niemand trinken mag

nach all den aufregenden tagen
scheint jetzt die ruhe eingekehrt
so fühle ich am umstiegsbahnsteig
drauf wartend, dass der zug einfährt

selbst das kalenderbild wirkt müde
der neue steht schon längst bereit
es hängt doch nicht an einem datum
es kommt stets eine neue zeit

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

schneeglöckchens plan

jetzt
in einer zwiebel
für andere
versteckt ruhen
durch die kalte
die dunkle zeit
bis der steigenden
sonne wärmender strahl
sacht klopfend die
neue blüte fordert

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

nur eine feststellung

fünf tage
bleiben noch
frieden zu schließen
mit diesem jahr
fünf tage
hoffnung auf
ein neues
fünf tage
die hoffnung nicht
zu überladen
was sich
erfüllen wird
dass ein neues
beginnt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

ein morgen

es ist noch früh, nicht richtig hell
ich mag mich jetzt noch gar nicht rühren
und lausche still dem morgen nach
der wind heult, irgendwo gebell

die nacht war kurz, und müdigkeit
grinst mich durch kleine augen an
die sonne bleibt heut wohl geheim
und es hat wieder nicht geschneit

und doch: was gilts? heut abend dann
sind all die lieben traut versammelt
vor dem geschmückten weihnachtsbaum
und zünden seine kerzen an

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.