kleine galaxie

planeten
winzig nur
umkreisen das
grüne zentralgestirn
gebettet in die
äußeren schalen
hellen leuchtens
von zeit zu zeit
landen in wollene
skaphander gehüllt
aliens brummelnd
um süße proben
zu nehmen

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

senryū No. 118

regen berührt mich
meine haut meldet nähe
ach wärst doch du es!

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

bisher #frapalymo No. 6

dort
kamen wir her
durch
unruhige leben
raue
stürmische welt
rollte die
nussschale unserer existenz
stampfte
und schlingerte
legte sich
drohte zu kentern
dort
kamen wir her
strandeten
in scheinbar
ruhigen sanden
der welt entkamen wir
nicht

impuls: „medientransfer fotografie: nutzt dieses foto von @rtopnb als impuls für euer schreiben“.

und es ist dieses bild:

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 6nov17: türsteher

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Vor den Toren

Dort
wollen wir
uns treffen
wo die Himmel
hoch und weit
die Blicke
schweifen in
immer neuen
Runden auf
fliegend von
des Anderen
Gesicht nicht
begrenzt vom
Grand Canyon
der Hauptstraße
In den Ohren
Töne nicht von
unseres Gleichen
ungezügelten Wind
auf unserer
Haut uns
Vom Turm her
leise die Mahnung
zur Rückkehr
später unter der
dämpfenden Decke
der Nacht

id1719964_Blauth%2B8

Bild: Marlies Blauth
Quelle:http://kunst-marlies-blauth.blogspot.com/2014/09/bilder-in-der-galerie-umtata-duisburg.html

© 2014 – 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Was sich ändert

Nicht Jeder
mag alles. Und
ich dachte mir:
Ab jetzt habt
Ihr die Wahl.
Das Wort lest
Ihr hier.
Mögt ihr meine
Bilder auch,
und wollt Ihr
sie klicken,
dann schaut ein
Blog weiter
zu den
Augenblicken…

http://stachelviehblick.wordpress.com/

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.