verwunderung

so zeitig schon dunkelts
ich schaue verwundert
zeigt doch mein kalender
es ist eben August

ich schaue verwundert
war das schon der sommer?
es ist eben August
und ich denk an november

war das schon der sommer?
als die sonne uns wärmte…
und ich denk an november
ziehe höher die decke

als die sonne uns wärmte
es ist eben august!
ziehe höher die decke
und so zeitig schon dunkelts

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

machbar #frapalywo No. 5

dieses
schwerelose knapp
über der kruste
die eigene welt erweitern
flügellos

impuls: schwimmen

alle texte lest ihr hier: paulchenbloggt.de

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

homonymie #frapalywo No.4

da
ist was
ich sehe nichts
spüre aber wohl
da! da ist es
deutlich
dieses gefühl
unter meiner haut
wandert
drängt sich ins
bewusst sein
trägt den
selben namen wie
die bewegung des
plagegeistes der
für meine hand so
unerreichbar
ist

impuls: krabbeln

alle texte lest ihr hier: paulchenbloggt.de

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

definition #frapalywo No. 1

ohne ziel
dem augenblick
folgend neu
gierig auf
unentdecktes
hoffend zeit
takt los gelöst
im ich und
im außen
versenkt

impuls: schlendern

alle texte lest ihr hier: paulchenbloggt.de

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

ein|silb|er

grau
der tag
feucht
und laut
taub
der sinn
blind
der traum
kein
wort mehr
für
die nacht

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.