senryū No. 112

nacht deckt den müden leib
mit schwülwarmer dunkelheit
schweißtreibend der traum

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

nachtelfchen

mond
schau bitte
nachts nach mir
konnte nicht auf dich
warten

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

abendhimmel

wie fette
sahneflocken
schwimmen die wölkchen
auf bläulicher milch
fliehn von der sonne
(gelblich getönt) in
die nacht so als
rettete sie das vor
dem vergehen
wissen nichts von
der kugelgestalt
werden die sonne
doch bald wieder
sehen

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 323

mond sichelt der nacht
die sterne aus der schwärze
wegmarken zum traum

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

seufzer

schlaflos
schlaf los
ich bin des
Wartens müde
fass mich
doch endlich
und lass mich
nicht los
schlaf

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.