da capo al fine

wie
eine welle
die sich zurückzieht
und erneut den strand
überrollt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 337

linden im goldlaub
herbstsonne eingelagert
für graue zeiten

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 336

welt im herbstmodus
allerlei müdigkeiten
lauern im kunstlicht

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

klage

die abende sind dunkel
das jahr wird langsam alt
da sitze ich nun drinnen
allein, und mir ist kalt

der tee wärmt nur gering mich
es flackert kerzenlicht
das strahlen deiner augen
ersetzt mir beides nicht

und auch genau so wenig
das lasten deiner hand
auf meiner, die darunter
ein sichers obdach fand

als du damals gegangen
nahmst du die wärme fort
kälte schlägt mein Herz nun
und jeden andern ort

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

elfchen

dunst
dämpft farben
zeichnet weiche kanten
glättet die schärfe der
welt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.