laissez-faire

in
der morgenkühle
lassen sich die
tagespläne noch am besten
schmieden

später
am tag
zerfließen sie tröpfelnd
nicht mehr greifbar im
warm

am
abend dann
die suche nach
spuren des täglichen mühens
vergebens

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

nur kurz [elfchen für zwei]

dieser
eine moment
als ich wusste
dein lächeln galt mir
da
träumte ich
ganz kurz nur
dein lächeln würde uns
gelten

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

abend

junihimmel
wolken wischen
über sonnentrunkenes blau
wind weht dämmerung herein
mauerseglerstunden

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

elfchen

schleppend
der lauf
der dinge gebremst
von der bleiernen fessel
müdigkeit

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

elfchenreigen zur nacht

heim
mit gepäck
das sammelte alles
was diesen tag beschwerte
was
stelle ich
nun damit an?
nichts, ich stelle es
ab
dann kann
meinen schlaf einer
von den buntleichten träumen
finden

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.