dreierleierei #frapalymo No. 2.1

sie waren zu dritt
wohin sie auch gingen
die erwartung ging mit

ihre liebe blieb stumm
getrieben von hoffnung
der andre wisse schon drum

die täuschung war hart
sie erkannten zu spät
ihren eigenen part

die erwartung zerschmolz
was blieb war enttäuschung
und waidwunder stolz

wieder waren sie zu dritt
fürderhin schleppten sie
die enttäuschung mit.

impuls: „die zahl drei/3“.

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 2nov18: mitunter

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

jojo-effekt

im baum, noch tief
hängt etwas schief
der mond, so schmal
vor jeder nacht
ist er bedacht
auf abendmahl

so wird er rund
glänzt silbern und
grinst breit vor glück
zwei wochen wonn
dann sagt die sonn
er würde dick

die waage streikt
der spiegel zeigt
der bund sitzt knapp!
da seufzt er schwer:
kein essen mehr
ich nehme ab!

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

bitte

häng die mondsichel
in die lindenkrone
träume möchten schaukeln

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

kurz

ich lass dich ein
ich lass mich ein
lass uns sein

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

jenesungswunsch

– für ne berliner schnauze –

da liegste nu
und nüscht jeht mehr
nu haste ruh

det wolltste nich!
die mickerei
da hatse dich

lass doktorn sehn
off links dich drehn
denn wirds schon jehn

die füße hoch
lass dir bedien’
nu darfstet ooch

un gloobe mir
bald biste raus
wir warten hier

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.