innerer kreis

stunden augenblicke/die grenzen fließend/festhalten am veränderlichen/bleibt doch erinnern

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

friedhof

ein stück
fels (poliert)
darauf
dein namen
jemand hat
das welkende entsorgt
als sei hier
das sterben
untersagt
ich lege
blumen ab
doch da
bist du nicht
erinnerung ist
kein ort

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

danach

erinnerung
ein letztes mal
trafen wir uns
im alten jahr

ein letztes mal
den sohn im arm
im alten jahr
doch bleibt er nah

den sohn im arm
erwachsen längst
doch bleibt er nah
an jedem tag

erwachsen längst
trafen wir uns
an jedem tag
erinnerung

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

253 #31×11

23

türen
schließen sich
dahinter rascheln geheimnisse
steigern der kinder neugier
unermesslich

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

ausgerechnet das #frapalymo No. 29

es gibt keinen kitsch;
es gibt nur
eigenwillige sehnsucht.

@miku85335434

ornamental
der gewaltige rahmen
belegt mit unmengen
goldener farbe
und diese landschaft
so glatt so bonbonfarben
so steril in seiner
vielzuschönheit
der hirsch den sie
als kind bewunderte
so fremd wie eine
banane im erdbeerfeld
und nur sie wusste
von den schönsten
geschichten auf dem
riesigen sofa damals
aus urgroßmutters
liebevollen gedanken
deshalb

impuls: „schreibt ein kitschgedicht“

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 29nov18: gurken zum glotzen am baum

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.