abschied

für c.-s.

du gehst
was wirst du
hinterlassen
diesen abdruck
deines standpunktes
von den wellen
der welt schnell
glatt geschliffen
oder ist drinnen
noch das helle
leuchten der
seltenen muschel
die vom spülsand
befreit mir
bleibt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

gehetzt

ruhig im
fluss die zeit
zieht vorbei und
zieht doch mit
gleich zeitig
wären nicht
unerbittlicher takt
kannibalisches tempo
die stiefgeschwister
wie wäre dann
eines mensche
leben

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

vom nicken #frapalywo No. 7

wortlos
aufmunterung
oder müdes zeichen
inneren hinnehmens
zustimmung
in allen details
oder nur fürs
grobe ganze
ende eines prozesses
oder sein startpunkt
es ist mehr
als eine bewegung
zwischen den
umkehrpunkten

impuls: nicken

alle texte lest ihr hier: paulchenbloggt.de

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

gefragt

was nützt
die hitze deiner haut
wenn meine hand
streifend sie
nicht spürt
wenn mein sehnen
ins leere greift
wenn das forschen
deines ernsten blicks
den meinen
nicht trifft
weil wir um einander
nicht wissen

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

senryū No. 111

wie soll es werden
lavierend durch tage wie
das wetter unstet

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.