marterl #frapalymo No. 16

was
wohl geschah
die alten
wussten es noch
das ereignis
verschwand aus
der erinnerung
verblasste
gedenken bleibt
ding bleibt ort
und wir
passieren

impuls: „schreibt ein gedicht zum thema wegkreuz oder bildstock“

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 16nov17: bildstocksicht

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

vorlesen #frapalymo No. 15

grau hat alles überzogen
zäh wie honig tropft die zeit
kälte spannt den großen bogen
von dunkelheit zu dunkelheit
in den stuben sitzt man wieder
in kunstlichtgeschenkten stunden
holt hervor die alten bücher
die von sagenhaftem kunden
von den knaben die aus liebe
schwere prüfungen bestehen
und den drachen doch besiegen
märchen die stets gut ausgehen

und die hellen kinderaugen
hängen gebannt an lesers mund
geheime welten zwischen seiten
die zu trost und träumen taugen

impuls: „medientransfer musik: schreibt ein gedicht zu diesem stück“. mit dank an @reticulum

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 15nov17: es war einmal ein kind

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

katerzeit #frapalymo No. 11

durch stille
dunkle schluchten
patrouilliert er
im roten pelz
kürzt in
diagonalen unter
schlafenden
blecheseln hindurch
verharrt reglos
der ersten
ratternden bahn
entstolpert geräuschig
ein nachtschwärmer
dessen kater wird
erst noch wach
der rote zieht
im still weiter
irgendwo leuchtet
ein fenster auf

impuls: „doppelimpuls teil 1: 4.22 uhr“

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 11nov17: 4.22 uhr

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

bisher #frapalymo No. 6

dort
kamen wir her
durch
unruhige leben
raue
stürmische welt
rollte die
nussschale unserer existenz
stampfte
und schlingerte
legte sich
drohte zu kentern
dort
kamen wir her
strandeten
in scheinbar
ruhigen sanden
der welt entkamen wir
nicht

impuls: „medientransfer fotografie: nutzt dieses foto von @rtopnb als impuls für euer schreiben“.

und es ist dieses bild:

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 6nov17: türsteher

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

überlegung #frapalymo No. 5

vielleicht ist es schwer
im sein das werden zu behalten
ernst zu sein und leicht
reich sich zu fühlen im geringsten

impuls: „vier zeilen sollen es sein“.

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 5nov17: museumsblick

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.