da capo al fine

wie
eine welle
die sich zurückzieht
und erneut den strand
überrollt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

katalog

deine hand
brauche ich
mich zu halten
deine augen
mich zu sehen
deine worte
uns zu denken
deine haut
für ein warmes
nest

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

schauspiel

aus
der alltäglichen
hülle geschlüpft
in eine andere
verpackung aus
stoff worten
tönen und licht
sich den möglichkeiten
einer anderen
haltung versichern
sich fühlen darin
sich verhalten
um dann
zurückverwandelt
ins alltägliche
nicht mehr der
selbe zu
sein

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

feststellung

vorbei
die zeit
der findenden
vorbei an
einander all jene
die suchen all
jenes das sie
zum glück
vermissen

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

musica

fünf linien
ein bachlauf
darin fließen
töne gefasst in
tinte zuweilen
einzeln tröpfelnd
fließend schwellend
wirbelnd reißend
dann im schwall
über die ufer
oft tretend
träge mäandernd
erfrischend
immer

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.