erstaunen

manche
hätten gern
stets wein im glas
rosinen im teig
taler im hemd
einen goldesel
ein schloss
einen pool auch
und einen hauch
aus famas atem
ewig hungrig
wissen sie
denn nichts
vom brot und
vom frieden?

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

ein morgen

es ist noch früh, nicht richtig hell
ich mag mich jetzt noch gar nicht rühren
und lausche still dem morgen nach
der wind heult, irgendwo gebell

die nacht war kurz, und müdigkeit
grinst mich durch kleine augen an
die sonne bleibt heut wohl geheim
und es hat wieder nicht geschneit

und doch: was gilts? heut abend dann
sind all die lieben traut versammelt
vor dem geschmückten weihnachtsbaum
und zünden seine kerzen an

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

baiser kaufen #frapalymo No. 30

großmutters
goldglänzende münze
handgewärmt fest gehalten
vorfreudig ernsthaft zum bäcker
tragen

allein
sie tauschen
gegen süßen lohn
und momentweis schon groß
fühlen

impuls: „was in eine hand passt“.

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 30nov17: das stück brot

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

tee trinken #frapalymo No. 17

füllt
die schale
meiner zwei Hände
wärmend bevor
sie mir ihr
inneres schenkt
das sinken des
pegels lese ich
später in
ringen

impuls: „hommage an die tasse“

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 17nov17: tassenhommage

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

vorlesen #frapalymo No. 15

grau hat alles überzogen
zäh wie honig tropft die zeit
kälte spannt den großen bogen
von dunkelheit zu dunkelheit
in den stuben sitzt man wieder
in kunstlichtgeschenkten stunden
holt hervor die alten bücher
die von sagenhaftem kunden
von den knaben die aus liebe
schwere prüfungen bestehen
und den drachen doch besiegen
märchen die stets gut ausgehen

und die hellen kinderaugen
hängen gebannt an lesers mund
geheime welten zwischen seiten
die zu trost und träumen taugen

impuls: „medientransfer musik: schreibt ein gedicht zu diesem stück“. mit dank an @reticulum

alle texte lest ihr hier: #frapalymo 15nov17: es war einmal ein kind

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.