haiku No. 343

wie wütet der wind
rüttelt an dem was still steht
das biegsame tanzt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

früh

schwer
lastet müdigkeit
auf dem morgen
langsam nur fließt das
licht

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

fichtelgebirge, anfang oktober

hügelkuppen
tragen schleier
mit rotgoldenen
broschen in
ahornbäumen
befestigt
träge stochern
die windräder
im grau kühlender
wasserwinzigkeiten
schwingt sich
vergessener raps
in brachen feldern
zu leuchtendem
strahlen
auf

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

dämmerung

helle fäden
webt der morgen
in das dunkel
bahn für bahn
entsteht der
stoff des neuen
tages derb
und frisch
gestärkt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

senryū No. 115

geschwätzig der tag
reduziert zum brummen in
meiner müdigkeit

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.