moment

die sonne?
die ist schon
wieder verschwunden
rar macht sie sich
dieser tage
doch erhaschte ich
ein warmes streicheln
durch ein wolkenloch
kurz nur und doch
machte es mich
lächeln

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

vom herbst

im rauwindgestürme
tanzende blätter
grauwolkengetürme
ach, launisches wetter

tanzende blätter
vögel ziehn südlich
ach, launisches wetter
drin ists gemütlich

vögel ziehn südlich
über pilzen im wald
drin ists gemütlich
die kälte kommt bald

über pilzen im wald
grauwolkengetürme
die kälte kommt bald
im rauwindgestürme

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

jungfernrebe

von der backsteinmauer
wo die steilen kaskaden
wilder weinranken flossen
hat der herbst über nacht
all die fingernden blätter
leuchtend rot übergossen
hat mit samtigen perlen
blau bereift, winzig klein
dieses kunstwerk bestickt
um ihm glanz zu verleihn
und er hofft auf der sonne
allergoldigste launen
die auch mich lächeln lassen
und tagtäglich erstaunen

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 386

im wilden weinlaub
leuchten rote ranksträhnen
selbst durch morgendunst

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

jetzt also

am himmel
eiert ein mond
fahl wurden die
vielen grün wie
mit asche bestäbt
einer letzten
blüte harrend
ihrerselbst
um dann
von der kälte
hart verstoßen
zu fallen
am himmel
eiert der mond
nun ist er da
flüstert er
fühlst du ihn
den herbst

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.