haiku No. 367

jeden tag aufschub
sommer zaudert noch immer
herbst lächelt gütig

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

denk.pause

tage die
abschied atmen
sommer geht
herbst weht
farbenchaos vor
dem ordnenden grau
der novembernebel
friedhöfe wachsen
einer verschwand
aus deinen tagen
krallt sich noch
in die erinnerung
wer ist da noch der
dich verlassen wird
wen wirst du verlassen
wo endest du abschnitte
wo endest du

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

abschied

nun also
gingst du
grußlos
nun also
bis du weg
einfach so
unbemerkt fast
ließest offen die
tür einen spalt
dem herbst
der mir seine
kalte hand
auflegte
heute

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 366

anhorngesandt das
blatt das den sommer begrub
sonnengelb leuchtend

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

stumm

weil es
unsagbar bleibt
wächst die halde
des gedachten
dahinter verhallen
die signale

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.