tiefdruckgebiet

grau
deckt die
stadtwüste mit
wattierter feuchte
dunkelt die wärme
zu rötlichschwarzen
windtänzen mit
wogendem baumgeäst
wer kann schaut
von drinnen auf
erlösung wartend

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

einen strauch setzend gedacht

hab
dich gepflanzt
wie eine hoffnung
hab deine wurzeln
in der krume
geborgen wie
im grunde meines
lebens
will dich nähren
will schauen nach
dir wie nach einem
fingerzeig
und nun wachse
und wenn die
zeit reif
blühe auf

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 380

in diesen tagen
seh ich die bienen im pelz
und kenne den grund

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 379

wie das grün aufspringt
als erschräke es vor der
eile des frühlings!

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

ungeduld

jeden tag
neu gierig auf
veränderung
hoffend schaue
ich auf die
dunklen krumen
dass sie sich
hebten und
platz schüfen
für grünfädiges
drängend aus
winzigen körnern
hinauf zum licht
jeden tag
neu gierig auf
den moment

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.