Großmutter

Sie hat
so viel erlebt
von dem Moment an
da sie zur Welt kam
war klar dass es
nicht leicht
sein würde
dieses Leben
Entbehrungen
Krieg und Tod
Hunger und
Schufterei
und so viel
Ungerechtigkeit
Nichts Spektakuläres
nein doch Vieles
im Kleinen das
wieder und wieder
seinen Tribut verlangte
Dabei das Rückgrat
immer gerade
zu halten
nicht zu zerbrechen
und andern noch
zu geben was sie
selbst entbehren
musste
Nun ist sie
alt geworden
Und wenn sie nun
ihr Leben erzählt
möchte ich glauben
es steckte mehr als
ein Leben darin
Ich liebe sie

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.