liebe?

also
was wollen sie
wissen?
vor jahren traf
ich sie einmal
flüchtig
berührte sie mich
als wollte sie
sagen
gib acht, ich bin
und war doch schon
entschwunden
und wohnt doch
in mir wie eine
von diesen fremden
in der anonymität
von mietskasernen
lediglich ein
geräusch ab und zu
hinter der wand
ein vorübergehen
ein nicken
ein gruß
nein
ich kann nicht
viel sagen
ich kenne sie ja
kaum

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.