am tagesende

den abend
will ich nun erwarten
wie einen geliebten
in geduld, um
wenn er kommt
lächelnd aufzublicken
kurz verstehend
lächelnd dann
den blick zu senken
lächelnd mich
anzulehnen
und mich fallen
zu lassen tief
in seine
gründe

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

2 Gedanken zu „am tagesende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.