elegisch

zu wenig licht
das wärmen könnte
und so schleppen
wir unsere tage durch
farbleuchtende brandung
bis wir im spülsaum
des jahres stranden
dann
hilf mir aus
meiner fischhaut
ich möchte spuren
in den sand treten
für diesen
moment

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.