theatralisch

eine diva
ist der mond
kokett verschleiert
nur kurze momente
den vorhang öffnend
zeigt er sein licht
das doch nicht
das seine ist
seine bühne das all
und wir sein publikum
sein falsches strahlen
im spot seiner beleuchterin
entlockt uns doch
staunen

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.