tantalos 2.0

in der menge
eingeschlossen
bis zum hals
vergeblich harrend
der benetzung
dürstend nach dem
zarten tippen dem
feinen streichen dem
warmen druck eines
fleckchens haut
auf dem pergament
dieser eigenen
sehnsucht nach
berührung

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.