Traum

Ins
blendende
Weiß schauen
Landschaft
die sich in
Schnee und
Dunst auflöst
Alle Sinne wie
in Watte
leise und
dumpf
Langsam nur
schwebst du
durch dieses
Undurchdringlich
Immer weiter
bis dein
starrer Blick
endlich
hängen bleibt
Mit dem Baum
wächst in der
Landschaft
die Frage ob
du wirklich
träumst

image

Foto: Vassilis Tangoulis, via @nlru

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Ein Gedanke zu „Traum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.