erste tulpe

schlafend
in feuchter
winterlich kalter erde
saugte die zwiebel die
kraft

wurde
langsam prall
voll von leben
das grün bricht sich
bahn

die
sonne suchend
aufwärts strebender spross
sein haupt bald rotblättrig
gekrönt

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

seufzer

tage
wie leim
durch zähes waten
und was kleben bleibt
beschwert

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

elfenpaar

für anna maria

hier
ein zeichen
und eins dort
der frühling spielt schnitzeljagd
schau!

versteckt
offensichtlich schleicht
er sich an
du sollst ihn suchen
dann…

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

morgenblick

endlich
fällt schnee
über nacht gekommen
deckt er alles mit
stille

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

99

nacktem
geäst knospen
scharen schwarzer krähen
lärmend flüchtiges laub der
stadtwinter

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.