ohne. #lyrimo No. 28

du
kannst mich
berühren ohne berührung
und dann genieße das
echo

impuls: medientransfer musik

hier der impuls zum nachhören: carolina eyck – painting for theremin & voice

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

beletage. #lyrimo No. 25

die leute mit viel renommee
die haben nen chicken salon
und meist steht bei der hautevolee
darin zentral ein chaiselongue

gut lebts sich in der beletage
mit großen fenstern und viel licht
dort trifft man stets viel entourage
und das gesinde kümmert sich

die dame ruht im boudoire
ihr antlitz jugendlich apart
der herr im kontor derweil war
für den sie ihren liebreiz spart

der wird – so zeigt sich – obsolet
das kontor trägt seit neuem mieder!
man hört ja aus der beletage
solcherart kunde immer wieder…

impuls: kommod – aus der mode gekommene wörter

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

einladung. #lyrimo No. 23

vor
meinem herzen
liegt eine fußmatte
wenn du mein herz
berittst
dann
steif nicht
ab den straßenstaub
unter der matte der
schlüssel

impuls: schlüsselerlebnis

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

orientierung. #lyrimo No. 21

im dunkeln laub
ein sanfter wind
weht nebel dahin

das haus
sein dach
schimmert
über die flut
unterm wolkensteg
im nebel
geht unser weg

impuls: erasure

ursprungsgedicht:johann wolfgang goethe: mignon

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

fade out

dunkler wird es | das strahlen verblasst | im nebel des ungefähren | die außenwelt | bedrohlich | nahe kommt sie | meinem verschwinden sehe ich zu | berührungslos | gehe ich mir verloren

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.