vom wege

das gehen gleicht dem hürdenlauf
auf allen wegen die ich gehe
schauen schnecken zu mir auf

sie sind andauernd ‘on the road’
kriechen ins gras oder hinaus
als suchten sie gezielt die not

auf kieseln sind sie schlecht zu sehn
den blick gesenkt und konzentriert
versuche ich sie zu umgehn

was nützt mir da geschwindigkeit?
will ich ihr plattes ende nicht
mein weg braucht neuerdings viel zeit

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

bedeckt

einsam kann freitagabend sein
das wochenende bricht herein
heut war ein regnerischer tag
grauschwere wolken zogen ein
sie waren leck und liefen aus
verdunkelten den sonnenschein
nun dämmert langsam schon die nacht
und endlich hält der regen ein
die müdigkeit ist längst mein gast
doch fürcht ich, ich schlaf schwer nur ein
fühle mich einsam, seh ich nicht
des mondes silbrig hellen schein

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

zur nacht

will die augen schließen
lass den tag nun gehn
will in deinen armen nisten
die welt in deiner nähe sehn

lass uns einfach schweigen
wolln der stille lauschen
über uns unfassbar fern der
sterne unhörbares rauschen

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

abendreim

als der abend sich heut senkte
dunkelte längst sanft das licht
und der eigene blick lenkte
mehr ins innere die sicht

und der eigene blick lenkte
aus dem tage mich hinaus
letzte mauerseglerrufe
dann brach jäh die ruhe aus

letzte mauerseglerrufe
zerschellten längst am rand der nacht
decke mich mit traumgefieder
das der abend mitgebracht

decke mich mit traumgefieder
soll mich wärmen auf dem flug
bis am morgen ich verlasse
was durch meinen schlaf mich trug

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

vom wetter

kaum hat der juli angefangen
hält er sich fälschlich für august
den himmel hat er grau verhangen
vertreibt mit rauwind sonnenlust

in dichte kleidung eingewickelt
schleicht man missmutig übers land
nix wirds mit tollen urlaubsfotos
wenn badenixen friern am strand

man kann sich ärgern, kann auch lassen
dem wetter ist das doch egal
viellich wird der august ein juli
wer weiß das schon? wie schauen mal…

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.