evergreen

[Letzte-Loch-Solo] von @ichbinlauter@nrw.sozial

da pfeift wer auf dem letzten loch
es tönt ganz leis, ich hör es doch
der wer pfeift ziemlich virtuos
so werd ich das gefühl nicht los,
dass er es öfter schon getan
ich hör mir das gepfeife an
und glaub, ich kenn die melodie
begleitet mich doch häufig sie
da pfeift wer auf dem letzten loch
und tönts auch leis, ich hör es doch…

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

einem polemiker

wie schwerter
nutzt du die worte
hauen und stechen
als wären sie
geschmiedet
doch schuf sie
einst einer aus dem
irdenen grund
seines seins
formte sie behutsam
und brannte sie
sie sind spröde
zerschellen sie
verlieren sie
ihren sinn

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

dilemma

die wochen
vollgestopft
mit den deadlines
des alternden jahres
das kurze hell
der tage wie der
kegel der taschenlampe
macht einzelnes sichtbar
nie aber das
ganze

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

von der klarheit des tages

nach
all dem grau
dieses licht
sagt er und
reibt sich die
kalten hände
schau nur dieses
herrliche licht
floss morgens
wie frischer tee
in die nacht
und brachte ein
kurzes leuchten
der welt zurück
dieses licht
sagt er hände
reibend, dieses
herrliche licht
ich mach mich auf
sagt er und geht
endgültig

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

[ˈfrɔɪ̯də] #stalywo No. 7

es ist der
überschwang der
laut und wild
die freude
nach außen
trägt
die
stille freude
macht uns
samten

das ist mein beitrag zum impuls freude beim #stalywo

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.