liebe und schnee

wie doch
anfangs noch
alles so leicht
schien und mild
sich legte auf
die härten
wie es sich
senkte auf alles
mit schwere belegte
was schon so schwer
trug am bloßen sein
wie es begann
aufzulösen
die konturen
irgendwann wird es
nicht mehr sein

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

relikt

dein blick
ich spüre ihn noch
ernst war er
suchte griff und halt
zwang mein wollen
in die knie
schrumpfte mein sein
raubte mich mir
nicht ohne spuren
dein blick
alb dunkler stunden
ich spüre ihn noch
lange

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

von der klarheit des tages

nach
all dem grau
dieses licht
sagt er und
reibt sich die
kalten hände
schau nur dieses
herrliche licht
floss morgens
wie frischer tee
in die nacht
und brachte ein
kurzes leuchten
der welt zurück
dieses licht
sagt er hände
reibend, dieses
herrliche licht
ich mach mich auf
sagt er und geht
endgültig

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

ballade von der sehnsucht #stalywo No. 2

sie saß dort oft und sah hinaus
wohin sie selten ging
sie schaute nach dem einen aus
an dem ihr blick dann hing

er kam stets zu der gleichen zeit
auf ihn war schon verlass!
er grüßte sie und lachte breit
dass sie sich fast vergaß

sie liebte diesen augenblick
der sie zum träumen brachte
die klingel holte sie zurück
draußen stand er und lachte

er lud sie auf nen kaffee ein
nur so, ganz unverbindlich
sie war gemeint! konnte das sein?
sie überlegte gründlich…

sie sah ihn an und sagte nein
innerlich tief zerrissen
und bildete sich sofort ein
sie würd ihn schon vermissen

sie sah hinaus. er kam nicht mehr
sein lachen schien verschollen
sie zagte oft, hätte doch sehr
immer verliebt sein wollen

dieses gefühl war wie ein ort
der sie ganz warm umhauste
doch nähe war nicht nur ein wort
vor dem sie sich sehr grauste

so saß sie da und sah hinaus
bis an des lebens ende
die sehnsucht wohnte mit im haus
und rieb sich oft die hände

das ist mein beitrag zum impuls sehnsucht beim #stalywo

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

begegnung

nur
ein blick
ein kurzes innehalten
ein verstehen im moment
flüchtig

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.