klarstellung

ich nehme
mir zeit
für dich
ich nehme sie
mir gern
meine zeit
es ist
meine zeit
und du nimmst
sie mir nicht
es ist
an mir sie
zu geben

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

gewinn- und verlustrechnung

sie
weiß noch
damals als sie
ihn gewinnen ließ
ihm gefiel es
er war überhaupt
am liebsten
siegreich
sie sieß es
zu bis beide
verloren
hatten

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

vom verlassen

irgendwann
verließ ich
mich nicht mehr
auf andere
zu oft hatten sie
mich verlassen
längst bevor ich
sie verließ
es hinge nur
von mir ab
meinte ich
und habe mich
nur noch auf
mich verlassen
ich erwartete
sonst nichts
ich verließ mich
auf mich
nicht nur ich
verließ mich
auf mich
ich verließ mich
allmählich
verließ mich
und kam mir
abhanden

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

ein abschied. #sammelstelle

lange noch
stand sie dort
im türrahmen
der arm gesunken
mit dem tuch
versperrrte
dem licht den
austritt ins dunkel
stand gegen
die kälte die
sie anfiel aus
der schwärze
und lauschte
längst war
die verbindung
zerstört war
gewesenes vom
sternlosen schwarz
verschlungen
als sie endlich
fröstelnd die
tür schloss
saugte ihr tuch
im gras schon
am eisigen
morgentau

das sind meine gedanken zum impuls nacht der sammelstelle für poetische momente

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

auskunft: nebenan. #lyrimo No. 24

sie zeigt sich
äußerst selten
ist wohl
nicht mehr
besonders fit
leise ist sie
klein und leicht
ihre schritte fast
ohne geräusch
das haar silbern
die schmalen
hände faltig
besuch? besuch
hat sie nie
glaube ich
ist wohl allein
ob sie gern
allein ist?
was weiß ich?
was weiß ich
überhaupt
von ihr?
ob sie wohl
kuchen
mag?

impuls: ein stück kuchen für die nachbarin

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.