ohne. #lyrimo No. 28

du
kannst mich
berühren ohne berührung
und dann genieße das
echo

impuls: medientransfer musik

hier der impuls zum nachhören: carolina eyck – painting for theremin & voice

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

dezentral. #lyrimo No. 27

wo
am rahmen
der schliff
die klare sicht
verwischt
und ständig
ein paar schlieren
wohnen
treten konturen
zurück
geben
den farben
mehr raum und
den ideen

impuls: am brillenrand

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

kein ort. #lyrimo No. 26

hier hat
der garten
keinen zaun
wild äst an
seinen bäumen
die katze in
der offenen tür
staunt, dass du
nach der liebe
fragst
sie ist ständig
unterwegs
reist zu herzen
und manches mal
darin
sie ist sehr still
und wenn du sie
erkennen kannst
grüße bitte
von mir

impuls: wo die liebe wohnt

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

beletage. #lyrimo No. 25

die leute mit viel renommee
die haben nen chicken salon
und meist steht bei der hautevolee
darin zentral ein chaiselongue

gut lebts sich in der beletage
mit großen fenstern und viel licht
dort trifft man stets viel entourage
und das gesinde kümmert sich

die dame ruht im boudoire
ihr antlitz jugendlich apart
der herr im kontor derweil war
für den sie ihren liebreiz spart

der wird – so zeigt sich – obsolet
das kontor trägt seit neuem mieder!
man hört ja aus der beletage
solcherart kunde immer wieder…

impuls: kommod – aus der mode gekommene wörter

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

einladung. #lyrimo No. 23

vor
meinem herzen
liegt eine fußmatte
wenn du mein herz
berittst
dann
steif nicht
ab den straßenstaub
unter der matte der
schlüssel

impuls: schlüsselerlebnis

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.