möwe 2022

landung
auf wellen
hart getrockneten schlamms
kühlung bleibt traum am
seegrund

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

intermezzo

als heute
tropfen fielen
machte ich mich
groß und breit
von vielen berührt
zu werden

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

mangel

ein kiesbett
des rinnsals verwaist
gelbgrau gesäumt von
gerissener erdhaut
und wurzelndem stroh
längst vergangenen
frischen grüns
eine ödlandschrecke
flieht den ort
bewege ich mich
auf der suche
nach einer art
leben

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

bestandsaufnahme

ich habe augen
doch fehlt klarheit
ich habe hände
sie greifen ins leere
ich habe ohren
in denen lärm wütet
ich habe wörter
und bin sprachlos
ich habe füße
und komme
nicht an

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

augustnacht

kein schritt auf
dem asphalt der nacht
von ganz oben blitzt
konfetti unbegreiflich
sternenfern
stille hallt
in viele leeren
aufreizend langsam
rollt die schartige
mondmünze
ich warte darauf
dass sie fällt

© 2022, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.