Große Fahrt

– Erster Eintrag –

Schwer
der Rumpf nun
in den Wassern
Behäbig scheuern
die Fender am
Holz der Pier
Alles verstaut
Möwengeschrei
zerhackt die
letzten Stunden
in salzwindige
Zeitsplitter
Dem Körper
noch im Hafen
entflieht der
Geist schon
voraus auf
die See

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.