Piața Traian

Vom Licht
gleißenden
Pflaster des
alten Platzes
weist der
antike Herrscher
uns Wege
aufgeheizte
Häusercanyons
Aus besseren
Tagen schauen
Stuckgesichter
lustlos von den
Putz blätternden
Giebeln durch
die Gassen
lauem Wind nach
der Kühlung
verspricht
doch sein Wort
nicht hält

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.