An Morpheus

Ach du
Unsteter!
Welches
Spiel du mit
mir treibst
Wie oft du
mich fliehst
mich warten
lässt auf dich
um dann mit
Ungestüm mich
ins Laken
zu zwingen
Will ich mich
(mitternachts)
dann deiner
Gunst versichern
hat du mich
längst
verlassen

© 2015, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.