kein ort. #lyrimo No. 26

hier hat
der garten
keinen zaun
wild äst an
seinen bäumen
die katze in
der offenen tür
staunt, dass du
nach der liebe
fragst
sie ist ständig
unterwegs
reist zu herzen
und manches mal
darin
sie ist sehr still
und wenn du sie
erkennen kannst
grüße bitte
von mir

impuls: wo die liebe wohnt

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.