ohne ende

angepflockt
schwere gedanken
ketten begrenzen
die welt um
die zu kreisen im
ausgetretenen pfad
der geist nicht
müde wird
so ein kreis
ist auch nur eine
entflochtene
unendlichkeit
wusstest du das?
also kriecht man
kriecht und
kriecht

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.