Tun und Lassen

Was tust Du
Tu das nicht
So tu doch was 

Dieses alberne Getue
tut mir nicht gut
Der Tatbestand
des Tunichtguts
Was hat er Dir getan
Was hat er Dir angetan
Attentäter
Untaten hat er vollbracht

Tu das nicht ab
sei nicht untertan
Tu nicht so als ob
Dein Tatendrang drängt
hoffentlich nicht zu
Tätlichkeiten

Da gibt es kein Zutun
Sie geben mir zu tun auf
Was hat das mir mit zu tun
In der Tat stelle ich Dich
vor die Tatsache
dass es damit
nicht getan ist

Tun wir diesen Schritt
Tun wir uns zusammen
Lass es uns tun

© 2013, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.