Hingeworfen

Werfen –
den Speer
einen Blick
den ersten Stein
die Flinte ins Korn
das Handtuch

Als er die
Frage aufwarf
warf sie die
Türe zu

Sie warfen sich
die Bälle zu

Der Entwurf
zum Zerwürfnis
war nicht
der große Wurf
Er wurde
verworfen

Abwerfen
meint auch eine
Last verlieren
selbst wenn es
nicht immer so
empfunden wird

Sie bewarfen sich
Sich umwerfen
oder
umwerfend sein?

Sich überwerfen
oder
sich etwas
überwerfen?

In
den Weg geworfen
oder
weggeworfen?

Postwurf
Hammerwurf
Freiwurf
Einwurf
(den kann man
sportlich nehmen)

Hat ein Wurf
Katzen eine
Wurfbahn?

Aus- und
Rauswurf
(eher nicht
angenehm)

Der Maulwurf mag
den Steinwurf nicht
Er warf es
uns vor und
dann alles hin

Ich werfe es in
die Waagschale
oder
über Bord
und mich in
deine Arme

© 2014, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

5 Gedanken zu „Hingeworfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.